Das Kinderkleider-Lädchen im Cap

Das Kinderkleider-Lädchen im Cap

Ein Einkaufserlebnis wie in der Stadt erfahren die Besucherinnen und Besucher im Kinderkleider-Lädchen im Cap 27.
Hier gibt es gebrauchte Kinderkleidung und –ausstattung zum kleinen Preis. Ob Unterwäsche, Schuhe oder Wintermantel – das Angebot ist umfangreich und die gut gepflegte Ware wird vom ehrenamtlichen Team liebevoll aufbereitet und präsentiert.

„Unbrauchbare Kleidung kommt uns nicht ins Regal“, so Frau Kersting, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Lädchen und von Anfang an dabei. Das Team nimmt gern gut erhaltene und saubere Kleidungsspenden entgegen – denn hiervon lebt das Lädchen: von Sachspenden und Ehrenamt.

Geöffnet hat das Lädchen jeweils Montags von 14.00-16.00 Uhr und Donnerstags von 10.00-12.00 Uhr.
Zeitgleich lädt das Begegnungscafé zum Verweilen bei Kaffee, Tee und netten Gesprächen ein.
Und all dieses möglich durch ehrenamtliches Engagement! Danke!

Unsere Artikel in der Übersicht


Informationen zu unserem digitalen Angebot



Ein Netzwerk der Ehrenamtlichen



Ihr seid das Salz der Erde



Beraten und helfen



Das Kleiderlädchen im Cap



young caritas hilft: Das Apfelernte-Projekt